Wildbeobachtungen

Das Beobachten von Wildtieren ist meist ein Zusatzgeschenk während anderer Unternehmungen. Unsere erfahrenen und fähigen Führer wissen, wo das Wild ist und wo dieses beobachtet werden kann.

Der Park besitzt eine gute Population an Kanadischem Elch, Schneeziege und Osborne- oder Bergrentier. Schneeziege und Elch können bisweilen direkt von der Lodge aus gesehen werden.

Grizzlybären kommen mehr und mehr vor, da die Population in der Provinz (Britisch Kolumbien) ansteigt. Grund hierfür ist Verbesserung des natürlichen Lebensraumes und neue Managementstrategien.

Schwarzbären sieht man natürlich häufig und wir wenden in der Lodge ein strenges Abfallentsorgungsprogramm an, um die Bären davon abzuhalten, uns mit dem Abfall zu helfen.

Der Park besitzt auch eine gesunde Wolfspopulation. Bisweilen hören wir ihr Heulen in der Lodge, die in der Mitte des Wolfsgebietes liegt. Vielfraß, Marder, Wiesel, Nerz, Flussotter, Luchs, Bieber und Murmeltiere, alle leben im Park und je mehr Sie draußen umherstreifen, desto größer ist die Chance, einen Blick zu erhaschen oder gar einen Schnappschuss machen zu können.
Vogelfreunde haben die Möglichkeit, viele verschiedene Vogelarten in ihrem Sommerhabitat sehen zu können. Das nahe gelegene Nechako Reservoir ist ein Nistplatz für Fischadler. Steinadler nisten und fischen entlang der Ufer. Seetaucher sind in allen Seen zahlreich vorhanden. Im Gebiet findet man drei Arten von Waldhühnern und Schneehühner sind in den höheren Lagen heimisch. Goldspechte und andere Spechte befinden sich unter den vielen anderen Arten von Vögeln, die Sie im Park sehen können.

Wildbeobachtungen
Wildbeobachtungen
Wildbeobachtungen
Wildbeobachtungen